Sonderausstellungen im Doppelpack

Zwei Sonderausstellungen an einem Tag

Nur die Eröffnung der beiden Ausstellungen ist abgesagt. Die Sonderausstellungen werden aufgebaut und sind nach Wiedereröffnung für BesucherInnen zugänglich.

Leidenschaft für Schönheit. Gartenträume in Sachsen-Anhalt

08. November 2020 bis 25. April 2021

„Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt“ sind als touristisches Netzwerk ein Erfolgsmodell. Im Jahr 2000 gestartet gehört zu den 50 Parkanlagen auch der Schlosspark Zeitz.

Vom 7. November 2020 bis 25. April 2021 ist im Museum Schloss Moritzburg Zeitz die Sonderausstellung „Leidenschaft für Schönheit – Gartenträume in Sachsen-Anhalt“ zu sehen. Anlass ist das 20-jährige Bestehen der Garteninitiative im Jahr 2020.

Die Ausstellung erzählt anhand von markanten, wertvollen und überraschenden Objekten etwas über das Wesen und die Einzigartigkeit jeder Parkanlage.

Glanzlichter der Naturfotografie

8. November 2020 bis 14. März 2021 

Unerwartete Einblicke, seltene Momente und faszinierende Erscheinungen – Wunderbare Naturfotografien aus dem internationalen Fotowettbewerb „Glanzlichter 2018“. Zwei Ausstellungen an zwei Standorten (zuvor in der Gemeinde Elsteraue).

Aus nahezu 20.000 eingesandten Bildern hat die Jury des international renommierten Naturfotowettbewerbs die besten Aufnahmen ausgesucht.

Dem Ziel folgend, dass möglichst viele Menschen die Bilder betrachten, dass sie staunen und sich begeistern lassen und dass sie sich für die Erhaltung der Natur in ihrer ganzen Vielfalt einsetzen, setzt der Landschaftspflegeverein „Mittleres Elstertal“ e. V. mit der zum vierten Mal präsentierten Ausstellung nahtlos an die Botschaft an, die er bereits seinem Natur-Kunstobjekt Glasarche3 auf die Reise durch die schönsten Naturräume Mitteldeutschlands mitgegeben hat.